"Aus für Steueranreize im Wohnungsbau"  ist aktueller Entscheid der GroKo.

Private Investoren werden von der CDU/SPD-Koalition ausgebremst. Die Baubranche kritisiert scharf.
Da sind wir mal gespannt, wie die Stadt mit Rekorddefizit 2016 ( 4 Mio. weniger Gewerbesteuereinnahmen 2016 als geplant, Die Rheinpfalz 6.7.2016) das Thema Wohnungsbau angeht. Ob es Grundstücke zum Verschenken an Bauträger gibt, um die aktuellen Neubaukosten in die Nähe der Möglichkeiten von Wohnbauförderung zu bringen?

Geld für Machbarkeitsstudien ist in Frankenthal ja da.

 

Quelle: http://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/aus-fuer-steueranreize-im-wohnungsbau. 5.7.2016